Erdgasspeicher

Die Enovos Storage betreibt den Erdgasspeicher Frankenthal. Der Untertagespeicher stellt ein wesentliches Bindeglied zwischen dem gleichmäßig erfolgenden Gasbezug und dem witterungs- bzw. produktionsbedingt stark schwankenden Erdgasbedarf der Kunden dar. Darüber hinaus wird der Speicher im Zuge eines langfristig steigenden Bedarfs an Speicherkapazitäten auch auf dem Regelenergiemarkt eine zunehmende Rolle spielen.

Speicherzugang

Die Enovos Storage bietet Interessierten den Zugang zu ihrer Erdgasspeicheranlage in Frankenthal (Pfalz) zu diskriminierungsfreien technischen und wirtschaftlichen Bedingungen an.

Unsere Produkte sind Speicherpakete unter der Voraussetzung jeweils freier Kapazitäten für den angefragten Zeitraum und unter Berücksichtigung technischer Restriktionen. Ein Paket umfasst jeweils die Bereitstellung von nominal vermarktbarem Arbeitsgasvolumen mit der dazu gehörigen Einspeicher- und Ausspeicherleistung am Speicher. Die technischen Bedingungen entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Speicherzugang sowie unserem zugehörigen Preisblatt.

Ergänzend bieten wir unseren Kunden unpaketierte Services sowie Kurzfristprodukte an, um eine für ihr Portfolio geeignete Konfektionierung der Produktkombinationen selbst erstellen zu können.

Der physische Zugang zum Speicher Frankenthal der Enovos Storage GmbH erfolgt über das Leitungssystem der Creos Deutschland GmbH. Für den Transport des Erdgases zum und vom Speicher müssen separate Netzzugangsverträge mit der Creos Deutschland GmbH abgeschlossen werden. Gerne unterstützen wir Sie im Rahmen der Buchung entsprechender Ein- und Ausspeisekapazitäten.

Sie möchten auf Basis unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Speicherzugang Speicherkapazitäten mieten? Sprechen Sie uns an oder verwenden Sie bitte unser Buchungsformular für eine verbindliche Anfrage.

Buchungsstatus

Aktueller Buchungsstatus fester Speicherpakete

Eine bisher erfolgte Buchung in Summe größer oder gleich 99 Prozent der verfügbaren Anzahl Speicherpakete.

Eine bisher erfolgte Buchung in Summe von größer oder gleich 90 Prozent und kleiner als 99 Prozent der verfügbaren Speicherpakete.

Eine bisher erfolgte Buchung in Summe von weniger als 90 Prozent der verfügbaren Speicherpakete.

 

Buchungsinformationen

Feste Speicherpakete 28.04.2017
Verfügbare Speicherpakete 240
Gebuchte Speicherpakete 240
Freie Speicherpakete 0
Aktueller Bebuchungsgrad 100,00%
Unterbrechbare Speicherpakete 28.04.2017
Verfügbare Speicherpakete 23
Gebuchte Speicherpakete 23
Freie Speicherpakete 0
Technische Daten pro Speicherpaket
Arbeitsgas 3.700 MWh
Einspeicherleistung 1.124 kWh/h
Ausspeicherleistung 4.625 kWh/h

Betriebsstillstände

Zurzeit sind keine Betriebsstillstände geplant.

Gasbeschaffenheit

Die Beschaffenheit des zur Speicherung bestimmten Gases muss den Anforderungen, die sich aus den technischen Regeln des DVGW-Regelwerkes ergeben, genügen. Dabei muss das Gas eine Beschaffenheit aufweisen, die die Einhaltung der eichrechtlichen Bestimmungen und des DVGW-Regelwerkes, insbesondere Arbeitsblatt G 260 und G 685, gewährleistet. Die Gasbeschaffenheit des zu speichernden Gases muss, insbesondere unter Berücksichtigung der maximal zulässigen Schwankungsbereiche von Brennwert und Wobbeindex, an dem vor-/ nachgelagerten Netz eine ordnungsgemäße Gasabrechnung und störungsfreie Gasanwendung erlauben und darf nicht zu Konflikten mit bestehenden vertraglichen Verpflichtungen und Regelungen führen.

Wobbe-Index: Gas Gruppe H WS,n 14,1 kWh/m³(Vn) bis 14,8 kWh/m³(Vn)

Brennwert: Gas Gruppe H HS,n 11,1 kWh/m³(Vn) bis 11,6 kWh/m³(Vn)

Relative Dichte: Gas Gruppe H, dv 0,565 bis 0,650

Gesamtschwefelgehalt: kleiner als 20 mg/m³(Vn)

Speicherzugangsbedingungen / Preise

  • Die Bedingungen des Zugangs zum Untertagespeicher Frankenthal entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Enovos Storage für den Speicherzugang.
  • Die aktuelle Preisgestaltung zum Speicherzugang entspricht den innerhalb des aktuellen Preisblatts veröffentlichten Konditionen.

Bewegungsdaten

Datum Aktuelles
Arbeitsgasvolumen [m³]
Eingespeicherte
Gasmenge [m³/d]
Ausgespeicherte
Gasmenge [m³/d]
29.03.2017 12.715.985 557.196 0
30.03.2017 13.179.588 463.603 0
31.03.2017 13.710.888 531.300 0
01.04.2017 14.235.637 524.749 0
02.04.2017 14.678.832 443.195 0
03.04.2017 15.103.233 424.401 0
04.04.2017 15.486.076 382.843 0
05.04.2017 15.840.120 354.044 0
06.04.2017 16.146.610 306.490 0
07.04.2017 16.595.655 449.045 0
08.04.2017 17.022.659 427.004 0
09.04.2017 17.351.283 328.624 0
10.04.2017 17.752.715 401.432 0
11.04.2017 18.206.819 454.104 0
12.04.2017 18.649.646 442.827 0
13.04.2017 19.095.764 446.118 0
14.04.2017 19.515.957 420.193 0
15.04.2017 19.939.143 423.186 0
16.04.2017 20.427.168 488.025 0
17.04.2017 20.786.296 359.128 0
18.04.2017 21.134.308 348.012 0
19.04.2017 21.342.291 207.983 0
20.04.2017 21.464.249 121.958 0
21.04.2017 21.594.573 130.324 0
22.04.2017 22.017.052 422.479 0
23.04.2017 22.418.033 400.981 0
24.04.2017 22.793.789 375.756 0
25.04.2017 23.081.726 287.937 0
26.04.2017 23.499.806 418.080 0
27.04.2017 0 0 0

Speicherzugangsanfragen

Für Speicherzugangsanfragen bitten wir Sie, das Anfrageformular der Enovos zu verwenden und dieses vollständig ausgefüllt an die im Formular angegebene Faxnummer zu übersenden.

Für Rückfragen stehen wir Ihren gerne zur Verfügung.