Beteiligungen

Durch Synergie mehr Energie.

Als starker Partner sehen wir uns in der Rolle eines Moderators, der die jeweiligen Unternehmen mit seinen umfassenden Erfahrungen unterstützt. Gemeinsam mit allen Beteiligungsunternehmen ist so ein starkes und gewachsenes Netzwerk entstanden, von dem alle Beteiligten profitieren.

Um auch zukünftig die Wettbewerbsfähigkeit unserer Partner zu erhalten und zu verbessern, bieten wir ein vielfältiges Spektrum an Wissen und Unterstützungen an. So stehen allen Beteiligungsunternehmen sowohl sämtliche Unternehmensbereiche der Enovos-Gruppe mit ihrem umfassenden Know-how als auch unsere eigenständigen Servicegesellschaften mit ihrem technischen, kaufmännischen und organisatorischen Leistungsangebot zur Verfügung.
 
Mit unserer Beteiligungsstrategie fördern wir die Eigenständigkeit unserer Beteiligungsgesellschaften und stärken deren Profil. Dies gilt in besonderem Maße für kommunale Unternehmen, die - so unsere Philosophie - ihre regionale Prägung behalten müssen, indem die Kommune Mehrheitsgesellschafter bleibt und Entscheidungen weiter vor Ort getroffen werden. Damit wird die über Jahre gewachsene Verbundenheit des kommunalen Versorgers zu seinen Kunden nachhaltig gestärkt. Vor dem Hintergrund tief greifender Veränderungen innerhalb der Energiewirtschaft erhalten die Beteiligungspartner so die nötige Flexibilität, um mit entsprechender Markt- und Kundenähe die eigene Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern.
 
Wir sehen uns in der Rolle als erfahrener, zuverlässiger und leistungsfähiger Partner unserer Beteiligungsunternehmen.

Energieversorger

EnergieSüdwest AG , Landau 51 % Grundkapital:
15,0 Mio €
Pfalzgas GmbH , Frankenthal 50 % Stammkapital:
20,5 Mio €
energis GmbH , Saarbrücken 28,06 % Stammkapital:
50,2 Mio €
Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH , Trier 24,9 % Stammkapital:
36,3 Mio €
Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach , Bad Kreuznach 24,52 % Stammkapital:
26,9 Mio €
Stadtwerke Bliestal GmbH , Blieskastel 23,5 % Stammkapital:
6,6 Mio €
Stadtwerke Völklingen Vertrieb GmbH , Völklingen 17,6 % Stammkapital:
6,0 Mio €
Stadtwerke Sulzbach/Saar GmbH , Sulzbach 15 % Stammkapital:
10,3 Mio €
Stadtwerke Lambrecht (Pfalz) GmbH , Lambrecht 15 % Stammkapital:
2,6 Mio €
Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH , Pirmasens 13 % Stammkapital:
15,3 Mio €
Stadtwerke St. Ingbert GmbH , St. Ingbert * 12,55 % Stammkapital:
20,0 Mio €
Stadtwerke Homburg GmbH , Homburg 10,67 % Stammkapital:
31,4 Mio €
Pfalzwerke AG , Ludwigshafen 1,86 % Grundkapital:
96,0 Mio €

* Die Beteiligung von 25,10% an den Stadtwerken St. Ingbert GmbH wird von der Enovos Pfalzwerke Beteiligungsgesellschaft St. Ingbert mbH (Enovos 50%, Pfalzwerke 50%) gehalten.

Sonstige Unternehmen

SSG Saar Service GmbH , Saarbrücken 10% Stammkapital:
0,3 Mio €
GasLINE Telekommunikationsnetz- Geschäftsführungsgesellschaft
 
5 % Stammkapital:
30 T €
GasLINE Telekommunikationsnetzgesellschaft
 
5 % Festkapital:
(Hafteinlagen)
41,0 Mio €