Marc André neuer Geschäftsführer bei Enovos Deutschland.

Marc André wird ab dem 1. September 2020 neben Anke Langner und Dr. Peter Hamacher geschäftsführender Direktor bei der Enovos Deutschland SE.

Der 39jährige Diplomkaufmann gehört seit September 2013 dem Unternehmen an – bis September 2015 als Beteiligungsmanager und ab diesem Zeitpunkt bis heute als Leiter Unternehmenssteuerung. Zudem bekleidet er u.a. seit 2014 diverse Aufsichtsratsmandate bei Stadtwerken und ist seit 2016 Geschäftsführer der Stadtwerke Völklingen Vertrieb GmbH. Von 2006 bis 2013 war er bei der PricewaterhouseCoopers AG WPG.

Mit Marc André steigt eine bei der Enovos Deutschland hoch geschätzte und in der Energiewirtschaft umfassend kompetente und erfahrene Person in die Geschäftsführung auf.

Über Enovos Deutschland

Die Enovos Deutschland mit Sitz in Saarbrücken gehört zur Unternehmensgruppe eines etablierten deutsch-luxemburgischen Energieversorgers (Encevo) und beliefert Stadtwerke, Industrieunternehmen und Filialisten mit Strom und Erdgas.

Darüber hinaus betreibt Enovos 20 eigene Erneuerbare Energien-Anlagen und ist im Bereich der „technischen Betriebsführung“ Erneuerbarer Energien-Anlagen (Operations & Maintenance – O&M) mit einem Portfolio von nahezu 1.000 MWp Deutschlands größter unabhängiger O&M-Dienstleister. Ein weiterer Schwerpunkt sind Stadtwerksbeteiligungen, wo Enovos als „industrieller Partner“ Stadtwerke vor Ort unterstützt und die Kooperationen so gestaltet, dass die Eigenständigkeit der Stadtwerke bewahrt bleibt und ihr Profil gestärkt wird.

Die Encevo Gruppe beschäftigt derzeit mehr als 2.000 Mitarbeiter, besitzt über 330.000 Lieferpunkte (Strom und Erdgas) und betreibt mehr als 10.473 km Strom- und über 3.700 km Gasleitungen.

Pressekontakt:

Dr. Stephan Oberhauser
Enovos Deutschland SE
Leiter Unternehmenskommunikation

T +49 (0)681 8105-549
M +49 (0)160 9288 7322
stephan.oberhauser@enovos.eu