enosolar

Maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Unternehmen — PV lohnt sich auch hier.

Das Modul enosolar für Industrie bietet für die Errichtung von PV-Anlagen auf Gebäuden gleich drei Modelle an.

Beim Pachtmodell ermitteln wir für jeden Kunden die auf seinen Eigenverbrauch optimierte Anlagenauslegung und verpachten diese zum Festpreis an den Kunden. Der Kunde übernimmt den wirtschaftlichen Betrieb der Anlage und kann damit einen Großteil seines Energiebedarfs selbst decken. Teurer Graustrom wird substituiert; Überschussstrom kann zu attraktiven Einspeisevergütungen an den Netzbetreiber verkauft werden.

Im Rahmen des Grünstromliefermodells pachten wir die Dachfläche des Kunden und errichten dort eine PV-Anlage. Den dabei erzeugten Grünstrom bezieht der Kunde zu attraktiven Konditionen – auch die Restromlieferung kann von uns übernommen werden. Dies gilt auch für das Kaufmodell, bei dem der Kunde die Anlage erwirbt und wir ihm die Anlage schlüsselfertig liefern.